Endodontie

Zahnarzt Berlin, Endodontie

 

Was bedeutet Endodontie?

Das Wort Endodontie stammt aus dem Griechischen und bedeutet die Lehre vom Zahninneren. Die Endodontie ist ein Teilbereich der Zahnmedizin, der sich mit der Erkrankung und Behandlung des Pulpa-Dentin-Komplexes und des peripheren Gewebes beschäftigt. Der Pulpa-Dentin-Komplex besteht aus dem Weichgewebe des Zahninneren, sowie des Zahnbeins.

In der Endodontie bei CASA DENTALIS, Ihrem Zahnarzt in Lichterfelde, Schlachtensee und am Roseneck, beschäftigen wir uns mit der Behandlung von Erkrankungen des Pulpa-Dentin-Komplexes. Die am häufigsten angewendete Behandlung ist hierbei die berühmte Wurzelbehandlung.

 

Wann ist eine Wurzelbehandlung notwendig?

Eine Wurzelbehandlung in Berlin wird notwendig, wenn die Zahnwurzel stark entzündet ist, der Zahn aber noch vital, also lebensfähig, ist. Das Ziel der Endodontie – Wurzelkanalbehandlung ist es, den Zahn zu erhalten.

 

Wie entzündet sich eine Zahnwurzel?

In jeder Zahnwurzel befindet sich ein oder mehrere Kanäle, die mit dem sogenannten Zahnnerv und Gewebe gefüllt sind. Die Zahnwurzel entzündet sich, indem Bakterien ins Zahninnere eindringen und eine Entzündung auslösen. Hierbei ist das Gewebe und eventuell auch der Zahnnerv betroffen.

 

Wie erkenne ich eine Entzündung der Zahnwurzel?

Eine Entzündung der Zahnwurzel erkennt man meist durch starke Schmerzen. Diese können auch vor allem beim Verzehr von sehr kalten oder heißen Speisen und Getränken auftreten. Auch beim Abklopfen des Zahnes kann es zu Schmerzen kommen.

Lässt der Schmerz abrupt nach, heisst das allerdings keinesfalls, dass sich die Entzündung gelegt hat. In diesem Fall kann es durchaus sein, dass der Zahnnerv bereits abgestorben ist. Bei starken Zahnschmerzen oder dem plötzlichen Lösen der Schmerzen sollten Sie in jedem Fall Ihren Zahnarzt Berlin von CASA DENTALIS kontaktieren.

 

Was passiert bei einer Wurzelbehandlung?

Bei einer Wurzelbehandlung wird das entzündete Gewebe vorsichtig und gründlich entfernt und die Wurzelkanäle gesäubert. Bei Endodontie werden anschließend die Kanäle mit Kunststoff aufgefüllt und verschlossen. Dadurch wird verhindert, dass Bakterien erneut eindringen können.

 

Vorteile der Wurzelbehandlung

Bei einer starken Entzündung der Zähne, könnte der Zahn theoretisch auch einfach gezogen werden. Dabei wäre der zeitliche Aufwand vermutlich relativ gering und preiswert. Bei CASA DENTALIS, Ihrem Zahnarzt Berlin, versuchen wir Ihre natürlichen Zähne so lange und so gut wie möglich zu erhalten. Hierfür stellt die Wurzelbehandlung eine wunderbare Alternative dar – Endodontie. Wie bei all unseren Behandlungen legen wir auch hier großen Wert auf Gründlichkeit und Sorgfalt. Die Endodontie ist ein ernstes Gebiet und wir werden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Zähne dabei vertrauen werden. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns mit vielen Zahnschmerzen und Zahnproblemen und die Endodontie zählt zu unserem Leistungsschwerpunkt.

Wenn Endodontie…dann CASA DENTALIS, Ihr Zahnarzt in Berlin.

 

Die erfolgreiche Wurzelbehandlung (Endodontie) bietet zahlreiche Vorteile:

  • Der natürliche Zahn bleibt erhalten.
  • Fester Halt des natürlichen Zahns im Kiefer.
  • Eine Nachversorgung oder künstlicher Zahnersatz ist nicht notwendig.
  • Auch beim Absterben des Zahnes, kann dieser fest im Kiefer bestehen bleiben.
  • Die natürliche Ästhetik der Zahnreihe bleibt erhalten.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihr Zahnarzt Berlin

Sie finden uns auch auf Bewertungen von Zahnarztpraxis CASA DENTALIS in Berlin