Implantate

Was sind Implantate?

Als Teilgebiet der Zahnheilkunde befassen wir uns bei CASA DENTALIS, Ihrem Zahnarzt Berlin, im Bereich Implantologie mit dem Einsetzen von Implantaten in den Kieferknochen. Implantate übernehmen die Funktion der natürlichen Zahnwurzel. Sie werden je nach Art in den Kieferknochen entweder eingedreht oder eingesteckt und dienen somit als Träger zur Befestigung des Zahnersatzes.

Implantate, Casa Dentalis Berlin

 

Wie ist ein Implantat aufgebaut?

Implantate bestehen generell aus drei Teilen:

  • Implantatkörper
  • Halsteil
  • Krone

Der Implantatkörper wird fest im Kieferknochen verankert. Mit der Zeit wächst dieser fest mit dem umliegenden Gewebe zusammen. Der Implantathals dient als Verbindungsstück zwischen Krone und Implantatkörper. Er durchbricht sozusagen die Mundschleimhaut und ragt aus dem Kieferknochen heraus. Auf ihn wird die Implantatkrone zementiert.

Diese 3 Komponenten bilden zusammen mit dem Kieferknochen eine feste Verbindung, die dem natürlichen Zahn fast identisch ist. Implantate überzeugen dadurch durch ihre unglaublich hohe Belastbarkeit

Zahnarzt Berlin, Ästhetische Zahnheilkunde

Was ist das Besondere an Keramikimplantaten?

Keramikimplantate überzeugen durch ihre gute Bioverträglichkeit und ihrer angenehm glatten Oberfläche. Ein Nachteil von Keramikimplantaten ist jedoch deren Elastizität und Festigkeit, weswegen die Implantate größer ausfallen müssen als zum Beispiel Titanimplantate.

Zahnarzt Berlin, Ästhetische Zahnheilkunde

Aus welchen Materialien bestehen Implantate?

Implantate können aus Keramik oder Titan hergestellt werden.

Wann kommen Implantate zum Einsatz?

Trotz konservierender Maßnahmen können Zähne sowohl durch Unfälle, Parodontitis als auch weit fortgeschrittene Karies verloren gehen. Genau hier kommen Implantate zum Einsatz.

Denn dank der modernen Implantologie sind wir bei CASA DENTALIS, Ihrer Zahnarztpraxis in Berlin, in der Lage, einen oder mehrere fehlende Zähne zu ersetzen. Innovative Implantate und Technologien ermöglichen es, neue Zähne schmerzfrei und dauerhaft im Kieferknochen zu verankern.

Zahnimplantate können in ganz unterschiedlichen zahnmedizinischen Bereichen zum Einsatz kommen. Bei CASA DENTALIS, Ihrem Zahnarzt Berlin, werden sie zum Beispiel bei folgenden Behandlungen eingesetzt:

  • Einzelzahnimplantation beim Verlust eines Schneidezahns oder großen Backenzahns
  • Befestigung / Stabilisierung von Brücken und Teilprothesen
  • Im zahnlosen Kiefer: Stabilisierung einer Vollprothese

 

Mit Hilfe von Implantaten kann unser kompetentes Team von CASA DENTALIS, Ihr Zahnarzt Berlin, an verschiedenen zahnärztlichen Standorten in Berlin (Berlin-Lichterfelde, am Schlachtensee und am Roseneck) nicht nur einzelne Zahnlücken versorgen, sondern z.B. auch bei einem zahnlosen Kiefer einen stabilen Prothesenhalt ermöglichen. Darüberhinaus wirken CASA DENTALIS Implantate dem Knochenabbau entgegen.

Implantate, Casa Dentalis

 

Titanimplantate von CASA DENTALIS

Diese haben den Vorteil, dass sie eine ausgezeichnete Bioverträglichkeit haben, sie passen sich also in kürzester Zeit an die Kieferoberfläche an. Außerdem überzeugen Sie durch eine sehr gute Belastbarkeit, wodurch sie, im Vergleich zu Keramikimplantaten, der natürlichen Zahnwurzel in ihrer Größe ähnlich sind.

Die von Ihrem Zahnarzt Berlin verwendeten Implantate bei CASA DENTALIS gewährleisten unseren Patienten höchste Qualität, Bioverträglichkeit, Passgenauigkeit sowie Langlebigkeit.

Durch die Oberflächenstruktur von Titan-Implantaten, ist es relativ einfach für Bakterien, sich an ihr anzulagern und somit auch, in die Tiefenstruktur des Zahns zu gelangen. Aus diesem Grund ist eine sehr gute Mundhygiene unabdingbar, um den Erfolg der Implantation langfristig zu gewährleisten.

Zur Unterstützung der Mundhygiene und des Erfolgs der Implantation legen wir unseren Patienten bei CASA DENTALIS nahe, die Prophylaxeangebote wie zum Beispiel die Professionelle Zahnreinigung in unseren Standorten in Berlin Lichterfelde, Wilmersdorf oder Steglitz-Zehlendorf regelmäßig wahrzunehmen.

 

Wie läuft eine Implantation bei CASA DENTALIS ab?

Bei CASA DENTALIS, Ihrem Zahnarzt Berlin, wird das Implantat durch Ihren Zahnarzt während eines operativen Eingriffes unter örtlicher Betäubung in den Kieferknochen eingebracht. Während der darauffolgenden Einheilphase wird ein provisorischer Zahnersatz in Ihrer Zahnarztpraxis Berlin eingesetzt.

Während dieser Zeit entsteht eine molekulare Verbindung mit dem Kieferknochen, wodurch der Knochen und das Implantat eine Einheit bilden. Dieser Verbund ist essentiell für die Langlebigkeit, Stabilität und Belastbarkeit des Implantats.

Nach der Einheilung wird das Implantat mit einem auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Zahnersatz versorgt. Während der Einheilungsphase empfehlen wir unseren Patienten, im 4-wöchigen Abstand zur Kontrolluntersuchung zu Ihrem Zahnarzt Berlin bei CASA DENTALIS zu kommen.

Zahnarzt Berlin, Ästhetische Zahnheilkunde

Was muss ich in der Einheilungsphase beachten?

Die Einheilungsphase ist ausschlaggebend für den Erfolg der Implantation, denn hier ist die Verlustrate erfahrungsgemäß am höchsten. Gründe hierfür sind meist Fehl- oder Überbelastung des Implantats. Hierbei empfiehlt Ihr Zahnarzt Berlin folgende Dinge zu beachten:

  • Vermeiden Sie es, das Implantat zu belasten. Berühren Sie die Implantatpfosten nicht mit Ihrer Zunge oder dem Finger. Achten Sie auch darauf, die Naht während der Reinigung zu meiden.
  • Mundhygiene: Auch wenn die direkte Naht bzw. das Implantat nicht berührt werden sollte, ist es unabdingbar, dass der Rest des Gebisses gründlich gereinigt wird. Nur durch eine gute Mundhygiene kann die Implantation erfolgreich sein.
  • Bereits kleinere Beläge am Zahn können ein Risiko darstellen. Munddusche und elektrische Zahnbürsten sollten sie vermeiden. Verwenden Sie anstattdessen eine weiche Bürste. Nach den Mahlzeiten sollten Sie den Mund außerdem mit lauwarmen Wasser ausspülen.
  • Folgendes sollte in der ersten Woche vermieden werden:

– Körperliche Anstrengungen

– Zigaretten, Alkohol, Koffein (Kaffee, schwarzer Tee), Milchprodukte

– Prothesen, die den Implantationsbereich berühren oder einschließen

Zahnarzt Berlin, Ästhetische Zahnheilkunde

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Kosten für ein Implantat hängen von den individuellen Bedürfnissen, dem Aufwand sowie der notwendigen Nachversorgung ab. Die gesetzlichen Krankenkassen gewähren auf Anfrage einen Zuschuss zur Implantatversorgung. Private Krankenkassen und Zahnzusatzversicherung übernehmen oft den Gesamtbetrag der anfallenden Kosten.

Sollten Sie sich Sorgen, um die direkte Finanzierung Ihres Implantats machen, sprechen Sie Ihren Zahnarzt Berlin jederzeit gern an, denn wir kommen unseren Patienten bei CASA DENTALIS gern mit individuell abgestimmten Optionen der Ratenzahlung entgegen. Dank unserer kundenfreundlichen CASA DENTALIS Finanzierungsoptionen können auch Sie sich für den Zahnersatz entscheiden, der Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht und nicht nur Ihrem Geldbeutel.

Zahnarzt Berlin, Ästhetische Zahnheilkunde

Das Erfolgsrezept für Implantate im Überblick

  • gute, gründliche Mundhygiene
  • regelmäßige Kontrollen bei Ihrem Zahnarzt Berlin wahrnehmen
  • regelmäßige professionelle Zahnreinigungen

Wie lange dauert die Einheilphase?

Die Einheilphase hängt von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel der Knochenqualität und Implantatsposition ab. In der Regel beträgt sie im Unterkiefer drei Monate, und im Oberkiefer drei bis sechs Monate.

Zahnarzt Berlin, Ästhetische Zahnheilkunde

Welche Grundvoraussetzungen gibt es, um ein Implantat zu erhalten?

Ob ein Implantat der richtige Weg für Sie ist, entscheidet Ihr Zahnarzt Berlin bei CASA DENTALIS nach einer ausführlichen Untersuchung basierend auf Ihrer individuellen Situation. Allgemein gelten allerdings folgende Grundvoraussetzungen für eine Implantation:

  • Alter: Mädchen dürfen erst ab 15 Jahren, Jungen ab 18 Jahren ein Implantat erhalten. Dies liegt daran, dass sich der Kiefer bis zu diesem Alter noch im Wachstum befindet. Eine Altersobergrenze gibt es nicht.
  • Anatomische Voraussetzungen: Es muss ausreichend Kieferknochen vorhanden sein. Dieser kann oft durch Erkrankungen wie z.B. Parodontitis vermindert sein. In manchen Fällen ist es unseren erfahrenen Zahnärzten bei CASA DENTALIS möglich, den Kieferknochen aufzubauen.
  • Allgemeine Gesundheit: Zu den Ausschlusskriterien für eine Implantation gehören u.a.:

– Grunderkrankungen z.B. Bluterkrankungen (Leukämie)

– Dauerhafte Einnahme bestimmter Medikamente (z.B. Blutverdünnern, Cortison, Immunsupressiva, Zytostatika)

– chronische Störungen des Immunsystems

– rheumatische Erkrankungen

– schwere Leber- und Nierenleiden

– schlechter allgemeiner Körperzustand

– Abhängigkeit von Alkohol, Nikotin und Drogen

  • Auch der zeitliche Aufwand sowie finanzielle Mittel spielen bei diesem Eingriff eine große Rolle. Ihr Zahnarzt bei CASA DENTALIS berät Sie gern zu Finanzierungsmöglichkeiten und zeitlichem Behandlungsplan.

Zahnarzt Berlin, Ästhetische Zahnheilkunde

Was muss ich beachten, um eine erfolgreiche Implantation zu gewährleisten?

Ein Implantat ist Teamarbeit. Ihr Zahnarzt Berlin bei CASA DENTALIS kümmert sich darum, Ihnen die bestmögliche Qualität in seiner Arbeit und Betreuung zu bieten. Das ist jedoch erst die halbe Miete. Auch der Patient muss gewisse Verpflichtungen erfüllen, um eine erfolgreiche Implantation zu gewährleisten.

Dazu zählt unter anderem eine gute Mundhygiene. Bakterien siedeln sich leicht und gern an Implantaten an. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, eine gute Mundhygiene, inklusive regelmäßiger professioneller Zahnreinigung, und häuslicher Mundhygiene zu führen.

Außerdem sind regelmäßige Kontrollen bei Ihrem Zahnarzt bei CASA DENTALIS notwendig, um den Zustand des Implantats und die allgemeine Zahngesundheit zu überprüfen.

Die Kontrolluntersuchungen können Sie in allen Standorten unserer zahnärztlichen Praxen in Berlin wahrnehmen, wie zum Beispiel Berlin Lichterfelde, Wilmersdorf oder Steglitz-Zehlendorf.

Ohne Ihre eigene Pflege und Fürsorge führt auch die Arbeit des besten Zahnarztes zum Misserfolg.

Zahnarzt Berlin, Ästhetische Zahnheilkunde

 

Sollten Sie noch Fragen rund um das Thema Implantation haben, so können Sie das Team von CASA DENTALIS jederzeit gerne anrufen. Vereinbaren Sie noch heute ein persönliches Beratungsgespräch in einer unserer Praxen in Berlin-Lichterfelde, am Schlachtensee oder am Roseneck. Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice oder unsere Online-Terminvereinbarung  und buchen Sie einfach und bequem Ihren Wunschtermin. Ihr Zahnarzt Berlin freut sich auf Sie!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihr Zahnarzt Berlin

Sie finden uns auch auf Bewertungen von Zahnarztpraxis CASA DENTALIS in Berlin