Manche Dinge im Leben sind leider nicht so planbar wie man sie gern hätte. Ein abgebrochener Zahn oder eine plötzliche Entzündung des Zahnfleischs sind z.B. Dinge, die man nicht voraussehen kann und die in der Regel überraschend auftreten. Dazu reicht es schon, wenn man beim Sport einen kleinen Unfall hat oder auf einen Olivenkern beißt.

Wenn ein solches Unglück geschieht, muss es schnell gehen und eine sofortige Behandlung muss durchgeführt werden. Pech nur, wenn es gerade Sonntag ist oder die Feiertage einem einen Strich durch die Rechnung machen.

Mit Rücksicht auf diese Notfälle bieten wir einen zahnärztlichen Notdienst in Lichterfelde an, der immer für solche Notfälle gerüstet ist.

Der Zahnarzt Notdienst in Lichterfelde unterscheidet sich aber in einigen Punkten vom regulären Praxisbetrieb, die im Folgenden erläutert werden sollen.

Was passiert, wenn man beim Notdienst anruft?

Damit wir in der Lage sind, die dringendsten und weniger schwerwiegenden Fälle voneinander unterscheiden zu können, werden am Telefon einige Fragen zum Zustand und zur Art der Verletzung des Patienten gestellt. Dieser Vorgang ist deshalb notwendig, da man auf diese Weise herausfinden kann, wie dringend die Behandlung eines Patienten ist und bei welchem Patienten vielleicht davon abgesehen werden kann, eine unverzügliche Behandlung vorzunehmen. Unser Personal ist sehr erfahren und hat schon jede erdenkliche Verletzung behandelt, sodass die Beurteilung der Dringlichkeit keineswegs leichtfertig oder unbedacht erfolgen wird. Patienten, deren Problem als weniger dringend eingestuft werden, wird ein Termin angeboten, an dem eine normale Behandlung durchgeführt werden kann.

Casa Dentalis Zahnarzt

Was passiert, wenn man zum Notdienst fährt?

Ähnlich wie beim Anruf, wird man sich auf einige Fragen einstellen müssen, die dazu dienen alle Details des Notfalls zu erfassen und die Schwere des Notfalls herauszuarbeiten.
Sollte keine sofortige Behandlung nötig sein, wird ein Termin vereinbart bei dem sich der Sache in Ruhe gewidmet werden kann.

Was passiert, wenn es zu einer Behandlung kommt?

Das Hauptziel vom Notzahnarzt in Lichterfelde ist es zunächst vor allem den Schmerz zu reduzieren und die Verletzung erträglich zu machen. Dies hängt aber vor allem von der Art des Problems ab und kann nicht pauschalisiert werden. Falls mehrere Beschwerden auf einmal vorliegen ist es bei einem Notfallzahnarzt schwierig, die genaue Ursache der Beschwerden zu lokalisieren, weshalb der größte Schmerzverursacher zuerst behandelt wird.
Eine notfallärztliche Behandlung ist also nicht mit einem gewöhnlichen Besuch beim Zahnarzt zu vergleichen, zumal noch nachträgliche Behandlungen von Nöten sein könnten, für die aber gerne ein Termin ausgemacht werden kann.
Sinn und Zweck des Notdienstes ist und bleibt also die Erstversorgung bei zahngesundheitlichen Notfällen.

zahnärztlicher Notdienst in Lichterfelde

Was kostet eine Behandlung beim Notdienst?

Eine notdienstliche Behandlung wird genauso von den Krankenkassen getragen, wie eine gewöhnliche Behandlung beim Zahnarzt auch. Man muss also nicht mit irgendwelchen zusätzlichen Kosten rechnen.

Zahnarzt Notfall Berlin

Ihren Termin für den Zahnärztlichen Notdienst vereinbaren Sie ganz leicht mit Hilfe unseres Online-Terminbuchungssystems. Wenn Sie weitere Fragen haben oder sich beraten lassen möchten, stehen wir Ihnen auch telefonisch (030 – 53 14 19 10), oder auf Facebook, Instagram und Twitter zur Verfügung. Aber vor allem freuen wir uns über Ihren Besuch in der Casa Dentalis Lichterfelde!

Ihr Notfall Zahnarzt in Berlin

Bis bald
und achten Sie bitte auf Ihre Zahngesundheit!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Casa Dentalis