Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme! Wir kümmern uns um Ihr Anliegen .

Ihre Casa Dentalis Familie

Patientenstimmen

FAQ

Die Implantation erfolgt ambulant unter örtlicher Betäubung, sodass bei der Behandlung keine Schmerzen zu erwarten sind. Durch die besonders schonende und schmerzarme Einbringung des Implantats verläuft die Einheilung nach der Behandlung in der Regel problems und ist ebenfalls schmerzfrei.

Die Kosten für ein Zahnimplantat setzen sich aus dem Zahnarzthonorar, den  Materialkosten (Implantat und seine Aufbauteile) und den Kosten für die Leistungen des Zahnlabors zusammen. Ein zweites Implantat ist etwas günstiger, da die Grundkosten in diesem Fall nur einmal berechnet werden.

Zunächst wird der Zahn, der ersetzt werden soll, entfernt. Sobald sich ein stabiles Implantat-Bett gebildet hat in der Regel innerhalb von 8-12 Wochen nach der Entfernung des Zahnes, manchmal auch früher wird die Implantation vorgenommen. Das Implantat-Design wird perfekt auf die im Mund herrschenden Gegebenheiten abgestimmt und unter lokaler Betäubung eingesetzt. Auf Wunsch kann der Eingriff auch unter Vollnarkose durchgeführt werden.

Das Implantat verwächst in der Regel innerhalb von 3 Monaten im Oberkiefer und innerhalb von 2 Monaten im Unterkiefer. In seltenen Fällen kann es auch bis zu 6 Monate dauern, dann aber ist die Einheilung auf jeden Fall vollkommen abgeschlossen. Das Zahnimplantat ist jetzt stabil mit dem Kieferknochen verwachsen und bildet ein sicheres Fundament für den Zahnersatz.

titan-zahnimplantat

Mehr über das Thema Zahnimplantate finden Sie auf unserem Blog. Hier können Sie  auch weitere Fragen rund um das Thema Zahnersatz und Zahnheilkunde stellen:  https://www.casa-dentalis.de/blog/

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.